• KALKÜL VERSUS KATASTROPHE
    Die Kommunikation des Klimawandels

    Betreuung: Prof. Dr. Norbert Bolz
    08.02.2012

    Die Wissenschaft des Klimawandels beansprucht Öffentlichkeit und bekommt diese auch. Das Verhältnis ist jedoch geprägt von gegenseitiger Kritik. Die Gründe dafür legen nahe, dahinter weniger ein lösbares Problem zu vermuten, sondern vielmehr eine gegenseitige Bedingtheit von Kalkül- und Katastrophenkommunikation des Klimawandels.

    → Zusammenfassung


    Veröffentlichung

    2012: „Kalkül versus Katastrophe. Die Kommunikation des Klimawandels“

    → Springer VS Verlag Wiesbaden

    → springerlink

    → google books

    → libreka

    → amazon